Umweltmanagementsystem

Die Anforderungen des Gesetzgebers für den betrieblichen Umweltschutz sind enorm gewachsen - Umweltauflagen müssen eingehalten werden. Umweltmanagementsysteme ermöglichen die effiziente und systematische Einhaltung von Rechtsvorschriften und Verbesserung der Umweltleistung.

Ein Umweltmanagementsystem strukturiert die Zuständigkeiten und Abläufe. Es schafft Transparenz, das Umweltbewusstsein der einzelnen Mitarbeitenden wird erhöht. Zudem wird dadurch sichergestellt, dass die im Projekt identifizierten Rechtsvorschriften durch das Unternehmen sicher eingehalten werden. Nicht zuletzt schlägt sich das Management von Umweltschutz auch in den Kosten nieder.

Unsere Dienstleistungen:

  • der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 und EMAS bzw. Integration in vorhandene Managementsysteme
  • der Durchführung von Compliance Audits
  • dem Aufbau und der Pflege von Umweltrechtskatastern
  • Aufbau einer weitgehend papierlosen Intranetdokumentation

Sie möchten Tätigkeiten im Umweltmanagement extern vergeben? Mehr Informationen finden Sie hier...

Responsible Care - RC14001:2015

Der Standard des American Chemical Council

Responsible Care®ist eine amerikanische Initiative der chemischen Industrie, die gegründet wurde um, über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, aktiv die Performance in den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Sicherheit (der Angestellten) zu verbessern. Durch die Implementierung eines Responsible Care Management Systems kommt es zu einer kontinuierlichen Verbesserung der unternehmerischen Performance und somit u.a. zu einem Beitrag in puncto Minderung/Lösung weltweiter Umweltprobleme. Letztlich schließt Responsible Care® eine öffentliche, transparente Darlegung der Bemühungen mit ein.

Zwei Möglichkeiten der Responsible Care® - Zertifizierung bestehen:

  1. Responsible Care Management System® (RCMS) - hauptsächlich Chemie-Industrie
  2. RC14001®:2015 – Environmental Management Systems - keine Einschränkung

Wir beraten Sie gerne zu beiden Zusammenhängen