Safety Culture Ladder

Klassische Managementsysteme wie die OHSAS 18001/ ISO 45001 verbessern formal und systematisch den Arbeitsschutz in Unternehmen. Sie haben aber ihre Grenzen, wenn es um die wirkliche Arbeitsschutzpraxis geht. Hier setzt das moderne Konzept der zertifizierungsfähigen „Safety Culture Ladder“ an. Bewusstsein und Verhalten aller Mitarbeiter werden nachhaltig in Richtung Sicherheitsbewusstsein und sicheres Verhalten verbessert.

Die Safety Culture Ladder umfasst 5 Entwicklungsstufen und basiert auf dem Modell der Sicherheitskultur von D. Parker. Mit den Entwicklungsstufen ist jeweils ein Kulturniveau verbunden. Die nachstehende Abbildung veranschaulicht die 5 Kulturniveaus.

 

Die Safety Culture Ladder umfasst insgesamt 18 betriebswirtschaftliche Aspekte. Insbesondere das Engagement der Mitarbeiter steht im Fokus der Begutachtung. In den Audits wird mittels Gesprächen mit Mitarbeitern und dem Topmanagement ermittelt, inwieweit der Sicherheitsgedanke im Unternehmen verankert ist. Die Auditoren vergeben Punkte für jedes Element des Standards. Anhand der Punkte wird dann ermittelt, welche Stufe das Unternehmen erzielt hat. 

 

Der konkrete Nutzen für Ihr Unternehmen 

  • Verbesserung des Bewusstseins für das Thema Arbeitssicherheit bei all Ihren Mitarbeitern
  • Steigerung des Sicherheitsniveaus der gesamten Organisation
  • Verringerung der Unfallzahlen 
  • Reduzierung von Kosten aufgrund von Unfällen, Vorfällen und unsicheren Situationen
  • Reduzierung von Ausfallzeiten der Mitarbeiter
  • Mitarbeiter sehen das Thema Arbeitssicherheit nicht als "lästig" an
  • Nur sicher arbeitende Mitarbeiter sind glückliche Mitarbeiter und kehren am Ende des Arbeitstages heil und gesund zu Ihren Familien zurück

 

ecco unterstützt Sie bei der Zertifizierung der Safety Culture Ladder

  • Selbsteinschätzung/Bestandsaufnahme (Wirksamkeitsprüfung von bestehenden Managementsystemen
  • Durchführung einer GAP-Analyse/Lückenanalyse
  • Entwicklung und Umsetzung von individuellen Einführungskonzepten (Meilensteinplanung)
  • Erarbeitung der notwendigen Dokumente und wirksamen Strukturen
  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Trainings für Ihre Mitarbeiter zu Themen wie "Wie erkenne ich eine Gefahr", "Wie spreche ich meine Kollegen auf unsicheres Verhalten an" und viele mehr..
  • Coaching für Führungskräfte zu Themen der "Sicherheitskultur" und "Veränderung der Einstellung der Mitarbeiter"
  • Unterstützung bei der Durchführung eines Probeaudits (Wirksamkeitsprüfung)
  • Unterstützung bei der Durchführung der Zertifizierung

 

Machen Sie sich unsere Erfahrung zu Nutze 

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung bei der Einführung von Managementsystemen und der Beratung zu kulturellen Veränderungen in Unternehmen. Als offizieller Partner der AdviSafe Risk Management sowie Partner der Kiwa International Cert GmbH bieten wir Ihnen die volle Kompetenz für Ihre lebendige Arbeitssicherheitskultur.

 

Ihr Ansprechpartner bei ecco!

Wir beraten Sie gerne!

Pascal Behrens
Telefon: +49 (0)441 77905 12
Mobil: +49 (0)171 7828412
E-Mail: behrens@ecco.de