Logo
Atmo

STIMMEN UNSERER KUNDEN


Eine ausführliche Kundenliste finden Sie hier!


Rainer Ochmann, Technischer Leiter, Delmenhorster Kork-Fabrik Arthur Linck GmbH:

"Wir haben die Zusammenarbeit mit ecco in den beiden vergangenen Jahren als kompetent und sehr stimmig erlebt. Wir schätzen besonders den kooperativen Stil und nicht zuletzt auch die räumliche Nähe, die jederzeit sehr direkte Abstimmungen ermöglichte. Sowohl bei der Einführung eines Energiemanagement-Systems als auch bei Führungstrainings der betrieblichen Vorgesetzten fanden die Mitarbeiterinnen von ecco den jeweils passenden Zugang zur Zielgruppe."

 

 

 

Kai Stindt, Geschäftsleitung und Gesellschafter, Plan B Automatisierung GmbH:

"Das Team von ecco hat uns bei der Einführung unseres neuen Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 begleitet. Unsere Mitarbeiter wurden konsequent trainiert und unterstützt, um ein modernes QM-System eigenständig zu erarbeiten. Dabei hat Ecco immer flexibel auf alle Anforderungen reagiert und wir haben gemeinsam effiziente und effektive Wege zur Umsetzung gefunden. Danke für die gute Zusammenarbeit vom Plan B Team!"

 

 

Matthias Nölting, Organisatinsmanager, e~nema GmbH:

"Liebes Ecco Team,

ich freue mich mitteilen zu können, dass vor ca. 1 h unser Auditor zufrieden vom Hof gefahren ist. Er hat euch (via uns) einen sehr guten Job bescheinigt, Struktur und Dokumentation unseres Systems haben ihn schwer beeindruckt. Auch von mir hierfür ein großes Danke, besonders für Katrins Überzeugungskraft. ich wollte ja erst nicht an den Sharepoint ran und fand auch das QM Handbuch in Powerpoint ungewöhnlich.

 

Es gibt eine substanzielle Liste an Hausaufgaben, die werden uns aber sehr viel weiter helfen. Es sind allesamt Bereiche und Themen an denen es eh schon ein Problembewusstsein gibt. Nun haben wir den externen Trigger da noch mutiger zuzupacken."

 

 

Hans-Dieter Nibbe, Sicherheitsingenieur/ HSE-Manager, AMBAU GmbH:

"In energieintensiven Produktionsunternehmen wie AMBAU machen die Energiekosten einen Großteil der aufzuwenden Mittel aus. Daher hatten wir uns dazu entschlossen, ein Energiemanagement nach DIN EN 50001 in das bestehende Managementsystem zu integrieren. Ziel war es, den Energiebedarf um bis zu 20 Prozent zu senken. Diesen Prozess hat die ecco Unternehmensberatung von der Analyse über die Planung bis zur Durchführung begleitet. Zudem hat AMBAU mit ecco eine Rechtsdatenbank aufgebaut, die es ermöglicht, alle wesentlichen rechtlichen Grundlagen schnell und einfach zu finden. Wir würden uns wieder für ecco entscheiden."

 

 

Andreas Paul, Leiter Personalmanagement:

„Im Zusammenhang mit der Erarbeitung eines Führungs- und eines Mitarbeiterleitbildes waren wir auf der Suche nach kompetenten Sparringspartnern, die sich in die Bedürfnisse eines mittelständischen Unternehmens hineindenken konnten.
Nach einigen Gesprächen mit verschiedenen Beratern ist unsere Wahl schließlich auf das Team von ecco gefallen. Von Anfang bestand zwischen Herrn Tönne, Frau Sulmann und uns eine vertrauensvolle Atmosphäre die wesentlich dazu beitrug, ein aus unserer Sicht optimales Format zur Leitbildentwicklung zu kreieren. Gemeinsam ist es uns gelungen, die Menschen unserer Organisation zu mobilisieren und zur Mitarbeit am Leitbildprozess zu begeistern.
Herzlichen Dank dafür und für die zahlreichen guten Gespräche am Rande, die uns weiter gebracht haben. Ich empfehle ecco aus eigenem Erleben gern weiter.“

 

 

Stadt Oldenburg (Oldb.)

Gabriele Nießen, Baudezernentin, Stadt Oldenburg:

"Bürgerbeteiligung und Kommunikation von Planungsprozessen hat sich die Stadt Oldenburg auf die Fahne geschrieben. Das Team von ecco hat uns bereits in den letzten Jahren mehrfach bei der Durchführung von Bürgerbeteiligungen unterstützt. Und auch dieses Mal haben uns die eccos mit ihrer offenen, ungezwungenen und fachlich versierten Arbeit überzeugt. Um innovative Lösungen finden zu können müssen innovative Wege gegangen werden. Mit der Firma ecco haben wir den richtigen Weggefährten für unsere Arbeit gefunden.“

 

 

Broetje-Automation

Holger Mayländer, Leiter Vertrieb & Marketing, Broetje-Automation GmbH Wiefelstede:

„Wir entwickeln unsere Märkte und unser Unternehmen systematisch weiter. Eine professionelle Marketingarbeit zur Unterstützung des weltweiten Vertriebes ist für uns unabdingbar. Bei der erfolgreichen Weiterentwicklung unseres Marketingmanagements hat uns die ecco Unternehmensberatung tatkräftig und sehr erfolgreich unterstützt. ecco Berater haben dabei projektorientiert gearbeitet aber auch konzeptionell entscheidende Impulse gesetzt. Besonders überzeugt hat mich die konstruktive und menschlich wertvolle Zusammenarbeit mit ecco.“

 

 

IVG Caverns

Michael Janßen, Energiemanagementbeauftragter, IVG Caverns:

Mit der Unterstützung der ecco Unternehmensberatung und mit großem Engagement der eingebundenen Mitarbeiter wurden die wichtigsten Prozesse aufgenommen. In kürzester Zeit wurde bei IVG Caverns somit ein innovatives sowie langfristig flexibles System auf Basis der ISO 50001 entwickelt."

 

 

 

optikett Etiketten und Folien von der Rolle GmbH

Torsten Kliefoth, Qualitätsmanagementbeauftragter, optikett Etiketten und Folien von der Rolle GmbH:

 „Durch die Einführung eines integrierten Qualitätsmanagementsystems hat sich in unserem Unternehmen eine Menge getan! Nicht nur, dass wir erfolgreich nach DIN 9001:2008 zertifiziert sind. Unsere Mitarbeiter wirken pro-aktiv an der Weiterentwicklung und Optimierung des Systems mit. Daran hat die Firma ecco Unternehmensberatung einen wesentlichen Anteil, denn durch ihre Beratung und Unterstützung hat ecco uns gezeigt, dass ein durchdachtes aber vor allen Dingen gelebtes QMS kein zusätzlicher Ballast im Arbeitsalltag ist, sondern viele Unternehmensprozesse strukturiert und effizienter gestaltet. Auf diese Weise konnten wir zusammen mit ecco ein Managementsystem aufbauen, dass nun auch ohne externe Betreuung erfolgreich aufrecht erhalten wird."

 

 

Availon GmbH

Andreas Meyer,  EHS-Verantwortlicher, Availon GmbH:

 „Ich bin wirklich sehr zufrieden und möchte mich noch einmal bei Ihnen für die hervorragende Unterstützung bedanken. Ohne die Unterstützung des ecco-Teams wäre die Einführung unseres integrierten Managementsystems in dieser kurzen Zeit und in der Qualität nicht möglich gewesen.“

 

 

 

Broetje-Automation

Bernd Schröder, Geschäftsführer, Broetje-Automation:

„Alle unsere Mitarbeiter über die zukünftige strategische Ausrichtung von BRÖTJE-Automation zu informieren und daran direkt zu beteiligen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Wahl der innovativen Veranstaltungsform als Informations-"Markt" ist ein Novum. Dank der professionellen Unterstützung durch ecco bei der Konzeption, Planung und Durchführung, konnte binnen kürzester Zeit eine von allen Beteiligten als „einmalig“ empfundene Veranstaltung mit sehr großer Signalwirkung umgesetzt  werden.“

 

 

Premium Aerotec

Horst Herbert, Arbeits- und Umweltschutzbeauftragter, Premium Aerotec Varel:

„Unser Ziel war es, durch eine strukturierte und gut zugängliche Dokumentation die Wirksamkeit unseres Umweltmanagementsystems zu verbessern. Gemeinsam mit ecco haben wir dazu ein grafikorientiertes Konzept für unser Intranet entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Dabei hat uns ecco sehr wirksam unterstützt. Entscheidend war es aus meiner Sicht der Ansatz von ecco, die Anwender aus Produktion und Verwaltung in die Konzeption aktiv einzubinden. Akzeptanz und Qualität unseres Umweltmanagementsystems haben sich dadurch entscheidend verbessert."

 

 

Norddeutsche Seekabelwerke GmbH

Heiko Dirks, Leiter Technology , Norddeutsche Seekabelwerke GmbH:

„Ecco hat uns in vertrauensvollen und kompetenten Beratungsgesprächen neue Perspektiven und Konzepte aufgezeigt, wie wir die äußerst hohe Hürde einer Einführung eines operativen Managementsystems nehmen. Die Methodik und das strategische Vorgehen haben uns nachhaltig geprägt, so dass das Ziel der Umsetzung zu effizienten, übersichtlichen, strukturierten und damit wirtschaftlichen Prozessen und Verfahren in kürzester Zeit umgesetzt werden konnte."

 

 

Universität Oldenburg

Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez, Department für Informatik, Universität Oldenburg:

„Für eine erfolgreiche Überführung von Forschungsergebnissen im Bereich der betrieblichen Umweltinformatik und des IKT-gestützten Nachhaltigkeitsmanagements in die Praxis wird neben den wissenschaftlichen Inhalten auch die Unterstützung externer Berater benötigt.
In der Zusammenarbeit mit der ecco Unternehmensberatung hat sich bei mehreren laufenden Projekten gezeigt, dass die Unterstützung einen wichtigen zielführenden Bestandteil für die Vermittlung der Inhalte und der Kommunikation innerhalb der Projekte darstellt. “

 

 

Hochschule Bremen

Christina Rehm, Umweltmanagementbeauftragte, Hochschule Bremen:

"Wir profitieren ganz eindeutig von der Zusammenarbeit mit ecco, da der Blick eines externen Beraters oft wichtig ist. Er verhindert, dass sich die sogenannte Betriebsblindheit einschleicht. Mitgebrachte Erfahrungen bringen neue Ideen und bewährte Lösungsvorschläge, die uns helfen, weiterhin erfolgreich ein engagiertes freiwilliges Umweltmanagement zu betreiben."

 

 

Flora Apotheke

Hans-Wolfgang Woltemade, kaufmännischer Leiter, Flora Apotheke:

"Gemeinsam mit ecco haben unsere Mitarbeiterinnen ein Managementsystem aus ihrer konkreten Arbeitswelt heraus entwickelt. Auf eigenen Wunsch haben sie dann beschlossen, auch die ISO-Zertifizierung durchzuführen. Durch dieses von ecco initiierte praxisnahe Herangehen wird unser Managementsystem im Betrieb gelebt und nicht als zusätzliche bürokratische Belastung erlebt. Hieraus entwickelten sich neue Fragestellungen, wie Kundenzufriedenheitsanalysen oder der Wunsch zur Verbesserung der Kommunikation untereinander und zum Kunden, die wir gemeinsam mit ecco bearbeitet haben (...)"

 

 

Oldenburgische Industrie- und Handelskammer

Frank Mayer, Sachgebietsleiter Seminarwesen und Fortbildungsprüfungen, Oldenburgische Industrie- und Handelskammer:

„Mit ecco haben wir Neuland betreten, und das ganz im positiven Sinne für unsere Kunden und natürlich auch im Sinne unserer Produktinnovation. Interne Unternehmenskommunikation und Marketing sind zwei Schwerpunkte unserer gemeinsamen Aktivitäten, bei denen die beteiligten Unternehmen jeweils eigene betriebsspezifische Konzepte entwickeln. Die Kombination aus berufsbegleitenden Präsenz- und Selbstlernphasen gepaart mit dem Coaching durch ecco bilden den didaktischen Ansatz. Das sorgt bei minimalem Zeiteinsatz für stimmige Lösungen und eine größtmögliche Umsetzungswahrscheinlichkeit."

 

 

Universität Oldenburg

Nico Paech, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung und betriebliche Umweltpolitik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg:

„Die an unserem Lehrstuhl durchgeführten sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen Forschungsprojekte leben von der Vernetzung mit ausgewiesenen Kooperationspartnern, insbesondere solchen, die erweiterte Methodenkompetenzen einbringen. Gerade in der Nachhaltigkeitsforschung ist dies von Belang. Die professionelle Unterstützung und Begleitung durch ecco hat die Qualität unserer Forschungsvorhaben auf markante Weise gesteigert. Auf diese Zusammenarbeit möchten wir auch zukünftig nicht verzichten.“

 

 

ecco ecology + communication Unternehmensberatung GmbH
Auguststr. 88
26121 Oldenburg
Fon 0441 77905 0
Fax 0441 77905 19
http:// www.ecco.de
Email ecco@ecco.de