Betreuung bestehender Managementsysteme

Nicht jedes Unternehmen kann sich einen Vollzeit-Managementsystembeauftragten leisten. Da ist es gut einen kompetenten Partner an der Hand zu haben, der einem einen Teil der Managementsystembetreuung abnimmt. Dabei verbleibt die Verantwortung für Ihr Managementsystem weiterhin bei der Unternehmensleitung und dem Systembeauftragten. Die vielfältigen Fleißaufgaben übernehmen wir: Pflege der Dokumentation und Prozessdarstellungen, Aktualisierung der Umweltauswirkungen, Unterstützung bei internen Audits, Vorbereitung der Managementreviews und vieles mehr…

Vorteile der externen Beauftragung:

  • Der Managementbeauftragte kann sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren, unterstützende Tätigkeiten werden durch uns übernommen - so bezahlen Sie nur die Dienstleistungen, die Sie wirklich benötigen.
  • Eine Verstärkte Sicherheit der Unternehmensleitung, dass anstehende Überwachungs- und Zertifizierungsaudits erfolgreich gemeistert werden.
  • Eine effektivere Wirkung auf die Mitarbeitenden: wenn Moderations- oder Auditaufgaben von externen Beratern übernommen werden, ist die Akzeptanz häufig höher, vor allem bei der Bewältigung von Stolpersteinen.
  • Betriebsblindheit verhindern - jahrelange branchenübergreifende Erfahrung der Berater bringt neue Ideen und bewährte Lösungsansätze.
  • Einsparung von Ausbildungskosten (Schulungen, Auditorenausbildungen etc.).

Ihr Ansprechpartner bei ecco!

Wir beraten Sie gerne!

Jens Heinemann
Telefon: +49 (0)441 77905 20
Mobil: +49 (0)172 4177645
E-Mail: heinemann@ecco.de