Arbeitsschutzmanagement

Im Bereich des betrieblichen Arbeitsschutzes existiert eine große Anzahl von Gesetzen, Normen, Verordnungen und nicht zuletzt die berufsgenossenschaftlichen Vorschriften. So muss heute jedes Unternehmen eine systematische Bewertung aller Gefährdungen am Arbeitsplatz vornehmen. Integrierte Managementsysteme ermöglichen die effiziente und systematische Einhaltung von Rechtsvorschriften und Verbesserung des Arbeitsschutzes.

Sie möchten Tätigkeiten im Arbeitsschutzmanagement extern vergeben? Mehr Informationen finden Sie hier...

Unsere Dienstleistungen:

  • Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems nach OHSAS 18001 bzw. Integration in vorhandene Managementsysteme
  • Outsourcing -  Betreuung durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Compliance Audits
  • Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz, Betriebsverordnung und Gefahrstoffverordnung
  • AIRBUS Deutschland GmbH, Varel (Aufbau eines Dokumentenmanagementsystems für den Bereich Umwelt und Arbeitssicherheit)
  • Availon GmbH, Rheine und Norderstedt (Aufbau eines integrierten Managementsystems nach ISO 9001 und OHSAS 18001)
  • BA Services GmbH, Jaderberg (Unterstützung beim Betrieb eines Managementsystems nach ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001)
  • BASF Catalysts Germany GmbH, Nienburg und Hannover (Aufbau einer Rechtsdatenbank, Compliance-Audit / Umwelt- und Arbeitsrechtsbegehungen)
  • Broetje-Automation GmbH, Wiefelstede (DIN EN ISO 9100, DIN EN ISO 14001, Gefährdungsbeurteilungen GefStoffV, ArbSchG, BetrSiV)
  • ILG Ilsenburger Grobblech GmbH, Ilsenburg (DIN EN ISO 14001, OHSAS 18001, Auditorenausbildung)
  • Peiner Träger GmbH, Peine (Gefährdungsbeurteilungen GefStoffV, ArbSchG, BetrSiV)
  • Saia Burgess Electronics GmbH, Oldenburg (Compliance-Audit / Umwelt- und Arbeitsrechtsbegehungen, Gefährdungsbeurteilungen GefStoffV, ArbSchG, BetrSiV)
  • Xstrata Zink GmbH, Nordenham (OHSAS 18001, Anpassung Managementsystem nach Vorgaben der EHS-Richtlinie des Xstrata-Konzerns)

Ihr Ansprechpartner bei ecco!

Wir beraten Sie gerne!

Jens Heinemann
Telefon: +49 (0)441 77905 20
Mobil: +49 (0)172 4177645
E-Mail: heinemann@ecco.de